CW siegt international

Mit zahlreichen Spitzenplätzen haben die Landkreis-Leichtathleten beim internationalen Werner-von-Linde-Gedächtnissportfest in München überzeugt. Es ist eines der größten Hallen-Meetings in Süddeutschland mit Athleten aus Bayern, Österreich und Italien. Riesige Teilnehmerfelder mit oft über 40 Startern zeichneten auch heuer wieder das hohe Niveau diedes Sportfestes aus.

In der Jugend M13 sorgte Christian Wohlschläger von der SG Hausham für zwei Überraschungen: Nicht zu schlagen war er im 60-Meter-Finale mit guten 8,12 Sekunden. Fast einen Meter hatte er am Ende Vorsprung auf den Zweitplatzierten Moritz Haberger von der LG Stadtwerke München mit 8,21 Sekunden.  Mit ausgezeichneten 4,87 Meter holte er auch den Sieg im Weitsprung klar vor Florian Ertl von Kirchheimer SC mit 4.62 Meter.

[Quelle: Miesbacher Merkur]